Vom 8. bis 10. Februar konnten die 74 Musiker der Big Band und des Orchesters zu einem Praktikum aufbrechen und ihre Konzertprogramme perfektionieren, aber auch die Sportanlagen und den Park von “Rocheton” nutzen. Seit der Schließung des “Bois du Lys” finden die Musikpraktika in diesem anderen Zentrum, ebenfalls in der Nähe von Melun, statt.
Die Lehrer, die die Gruppe betreut haben, Frau Daniélou, Frau Guesdon und Frau Peyre, sowie Herr Chen und Herr Courseaux bedanken sich bei ALFA, die durch ihre finanzielle Beteiligung das Zustandekommen dieses Praktikums ermöglicht hat.